Verarbeitung personenbezogener Daten

    SCHUTZ UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
   

 I.

Grundversorgung

  1. Der für personenbezogene Daten gemäß Artikel 4 Absatz 7 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates über den Schutz von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und über den freien Verkehr dieser Daten verantwortliche Verantwortliche (im Folgenden als: „GDPR”) ist ITFutuRe s.r.o. IČ 274 90 432  mit dem Sitz Pardubická 851/7, 500 04, Hradec Králové (im Folgenden als: „Verwalter“).
     
  2. Die Kontaktdaten des Verwalters sind
Adresse: Pardubická 851/7, 500 04, Hradec Králové
E-mail: info@itfuture.cz
Telefon: +420 739 422 196
     
  3. Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person; eine identifizierbare natürliche Person ist eine natürliche Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf einen Identifikator, wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, eine Netzwerkkennung oder auf ein oder mehrere spezifische Elemente dieser natürlichen, physiologischen, genetischen, psychologischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person.
     
  4. Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat keinen Datenschutzbeauftragten ernannt.
     
   

II.

Quellen und Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten

  1. Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten, die Sie ihm zur Verfügung gestellt haben, oder personenbezogene Daten, die der für die Verarbeitung Verantwortliche auf der Grundlage der Ausführung Ihrer Bestellung erhalten hat.
     
  2. Der Fürst verarbeitet Ihre Identifikations- und Kontaktdaten sowie die für die Vertragserfüllung erforderlichen Daten.
     
   

III.

Rechtlicher Grund und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

  1.

Der rechtliche Grund für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist

  • die Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und dem Verwalter gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO,
  • das berechtigte Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen an der Bereitstellung von Direktmarketing (insbesondere für den Versand kommerzieller Mitteilungen und Newsletter) gemäß Artikel 6 Absatz 1 der Grundverordnung f) DSGVO,
  • Ihre Zustimmung zur Verarbeitung zum Zwecke der Direktvermarktung (insbesondere für den Versand kommerzieller Mitteilungen und Newsletter) gemäß Artikel 6 Absatz 1 der Grundverordnung unterliegt folgenden Bedingungen: In diesem Bereich hat die Kommission in der a) DSGVO in Verbindung mit Artikel 7 Absatz 7 2 des Gesetzes Nr. 480/2004 Slg., über bestimmte Dienstleistungen der Informationsgesellschaft in Ermangelung einer Bestellung von Waren oder Dienstleistungen.
     
  2.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten ist

  • die Verarbeitung Ihrer Bestellung und die Ausübung der Rechte und Pflichten, die sich aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ergeben; bei der Bestellung sind personenbezogene Daten erforderlich, die für die erfolgreiche Ausführung der Bestellung erforderlich sind (Name und Anschrift, Kontakt), die Bereitstellung personenbezogener Daten ist eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrages, ohne die Bereitstellung personenbezogener Daten ist es nicht möglich, den Vertrag durch den Administrator abzuschließen oder auszuführen,
  • kommerzielle Mitteilungen zu senden und andere Marketingaktivitäten zu tun.
     
  3. Der Verwalter trifft keine automatischen Einzelentscheidungen im Sinne von Art. 22 DSGVO.
     
   

 IV.

Aufbewahrungszeitraum

  1.

 Der Verwalter speichert personenbezogene Daten 

  • für die Dauer, die für die Ausübung der Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und der Ausübung von Ansprüchen aus diesen Vertragsverhältnissen (für einen Zeitraum von 15 Jahren ab Beendigung des Vertragsverhältnisses) erforderlich ist.
  • maximal 3 Jahre lang, bis die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken widerrufen wird, wenn die personenbezogenen Daten auf der Grundlage der Einwilligung verarbeitet werden.
  2.  Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist löschen die personenbezogenen Daten durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen.
     
   

 V.

Empfänger personenbezogener Daten (Unterauftragnehmer)

   1.

 Empfänger personenbezogener Daten sind Personen, 

  • die an der Lieferung von Waren /Dienstleistungen / Durchführung von Zahlungen im Rahmen des Vertrages,
  • zder Erbringung von E-Shop-Dienstleistungen (BSshop) und anderen Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb des E-Shops,
  • der Erbringung von Marketingdienstleistungen beteiligt ist.
  2.  Der für die Verarbeitung Verantwortliche beabsichtigt nicht, personenbezogene Daten in ein Drittland (ein Nicht-EU-Land) oder eine internationale Organisation zu übermitteln.
  3.  Wir ermitteln Ihre Zufriedenheit mit dem Kauf anhand von E-Mail-Fragebögen im Rahmen des verifizierten Kundenprogramms, an dem unser E-Shop beteiligt ist. Wir senden Ihnen diese jedes Mal zu, wenn Sie einen Kauf bei uns tätigen, wenn auch im Sinne von . 7 Abs. 3 des Gesetzes Nr. 480/2004 Slg. über bestimmte Dienste der Informationsgesellschaft, werden Sie sich nicht weigern, unsere kommerziellen Mitteilungen zu senden oder Ihre zuvor erteilte Zustimmung zu widerrufen. Wir verwenden den Verarbeiter, der Betreiber des Portals ist, um Ihnen Fragebögen zuzusenden, Ihr Feedback auszuwerten und unsere Marktposition Heureka.cz zu analysieren; Zu diesem Zweck können wir Informationen über die gekaufte Ware und Ihre E-Mail-Adresse übermitteln.
     
   

VI.

Ihre Rechte

  1.

 Unter den in der DSGVO festgelegten Bedingungen haben Sie 

  • das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gemäß Art. 15 DSGVO,
  • Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten gemäß Art. 15. 16 DSGVO oder Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO,
  • Recht auf Löschung personenbezogener Daten nach Art. 17 DSGVO,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DSGVO und
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO,
  • Recht auf Widerruf der schriftlichen oder elektronischen Verarbeitung an die Adresse oder E-Mail des angegebenen Verantwortlichen in Art. III dieser Geschäftsbedingungen.
  2.  Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Recht auf Schutz personenbezogener Daten verletzt wurde.
     
   

 VII.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sicherheit personenbezogener Daten

  1.  Der für die Verarbeitung Verantwortliche erklärt, dass er alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Sicherung personenbezogener Daten getroffen hat.
  2.  Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat technische Maßnahmen ergriffen, um die Datenspeicherung und die Speicherung personenbezogener Daten in Papierform zu sichern.
  3.  Der für die Verarbeitung Verantwortliche erklärt, dass nur die personenbezogenen Daten für von ihm autorisierte Personen zugänglich sind.
     
   

 VIII.

Schlussbestimmungen

  1. Mit dem Absenden Ihrer Bestellung über das Online-Bestellformular bestätigen Sie, dass Sie mit der Datenschutzerklärung vertraut sind und sie in vollem Umfang akzeptieren.
  2. Sie stimmen diesen Bedingungen zu, indem Sie Ihre Einwilligung über das Internetformular ankreuzen. Durch die Überprüfung Ihrer Einwilligung bestätigen Sie, dass Sie mit den Bedingungen Ihrer Datenschutzerklärung in ihrer Gesamtheit vertraut sind und diese akzeptieren.
  3. Der Administrator ist berechtigt, diese Geschäftsbedingungen zu ändern. Sie wird eine neue Version der Datenschutzrichtlinie auf ihrer Website veröffentlichen und Ihnen gleichzeitig eine neue Version dieser Geschäftsbedingungen mit Ihrer E-Mail-Adresse zusenden, die Sie dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zur Verfügung gestellt haben.

 

Diese Bedingungen treten am 25. Mai 2018 in Kraft.

This Online-Shop Speichert Plätzchen, äh sterben Korrekte Funktion zu helfen. Durch Die verwendung of this Dienstes Erklären Sie Sich mit ihrer verwendung Weisen Ein. Verstanden